Monografie Pierre Creton

L' Heure du Berger

The Berger's Hour
Pierre Creton
F 2008
39min
V'19

Vattetot-sur-mer, das Heimatdorf des Regisseurs, zählt nur rund 300 Einwohner. Aber es ist für ihn eine Wunderkammer der Lebensgeschichten. Sein filmisches Schaffen ist auch ein Akt der Überlieferung; jenseits der Folklore. Pierre Creton scheint jeden seiner Nachbarn zu kennen, auch nach dem Tod begleiten sie ihn. In LA VIE APRÈS LA MORT teilt er mit Jean Lambert dessen Alltag, schneidet dem robusten Älteren die Haare und nötigt ihn, gemeinsam mit ihm Cioran zu lesen. „Das ist traurig“, meint der philosophisch gestimmte Bauer danach. In L’HEURE DU BERGER knüpft Creton Jahre später an diesen Moment an, der wiederum von der Teilhabe am robusten Landleben handelt, dessen Ritualen und kleinen Unwägbarkeiten. Im Mittelpunkt von SIMON AT THE CRACK OF DAWN steht der gleichnamige Bäcker, dessen Arbeitstag früh beginnt und sich in die Schönheit der Dorflandschaft fügt. Bildkader und Montage behaupten bei Creton nie, mehr als ein Ausschnitt zu sein. Und doch enthalten sie eine ganze Welt. (Gerhard Midding)

In Anwesenheit von Pierre Creton und Vincent Barré.
Mit LA VIE APRÈS LA MORT und SIMON AT THE CRACK OF DAWN.

 

LʼHEURE DU BERGER is the re-creation of MANIQUERVILLE. They were made at the same time. In addition to Jean’s persistent “return” to his house, of his spirit that had encouraged me to make this film, it might have been the intensity of the filming of MANIQUERVILLE that prompted me to approach this film so lightly and intuitively. MANIQUERVILLE was fully exposed before it came into being: production, writing help, advance on the revenue ... However, I like to do things secretly, clandestinely, out of modesty or maybe because I enjoy secrets, even though this secret is meant to be revealed at a later point. L’HEURE DU BERGER was a film that I didn’t see coming, and which I did on the quiet. Everything in this film is related to Jean’s presence. (Pierre Creton)

In the presence of Pierre Creton and Vincent Barré.
With LA VIE APRÈS LA MORT and SIMON AT THE CRACK OF DAWN.

Credits
  • Pierre Creton
  • Jean L.
  • Pierre C.
  • Francis L.
  • Pierre B.
  • Marie L.
  • Patrick H.
  • Yves E.
  • Vincent B.
Pierre Creton

Pierre Creton 32 chemin d'étigues, 76111 Vattetot sur mer, Frankreich T 2 35 28 83 65, pierre.creton@free.fr

Pierre Creton
BetaSP
Farbe
Related Movies