Festivalkinos

Das Hauptprogramm wird beim diesjährigen Festival wieder an den fünf klassischen Viennale-Spielstätten präsentiert. Das Festival und sein Publikum profitieren dabei von der speziellen Atmosphäre und Anziehungskraft dieser besonderen Orte.
Fahrradabstellplätze bei allen Kinos vorhanden.

DIE VIENNALE-SPIELSTÄTTEN:

Image
© Viennale | Alexi Pelekanos

Gartenbaukino

Als klassisches Premierenkino mit eindrucksvoller Leinwand und unverwechselbarem Ambiente das Flaggschiff der urbanen Kinokultur in Wien.

1010 Wien , Parkring 12
U3 Stubentor
U4 Stadtpark

Image
© Viennale | Alexi Pelekanos

Stadtkino im Künstlerhaus

Das frühere Künstlerhauskino - 2013 neu eröffnet als "Stadtkino im Künstlerhaus" - steht seit 2005 auf der Liste der Viennale-Kinos.

1010 Wien , Akademiestraße 13
U1, U4 Karlsplatz/Oper

Image
Urania

Urania

Ein sehr populäres Traditionskino zwischen Ringstraße und Donaukanal.

1010 Wien , Uraniastraße 1
U1, U4 Schwedenplatz

Image
Viennale / Alexi Pelekanos

Österreichisches Filmmuseum

Das Österreichische Filmmuseum ist nicht nur die Spielstätte für die große Retrospektive, sondern auch das Festivalkino, in dem Spezialprogramme und Filme aus dem Hauptprogramm gezeigt werden.

1010 Wien , Augustinerstraße 1
U1, U4 Karlsplatz/Oper

Image
© Viennale | Alexi Pelekanos

METRO Kinokulturhaus

Zweifelsohne eines der schönsten Kinos in Wien, das als früheres Biedermeiertheater mit Samt, Stuck und Balkon aufwarten kann.

1010 Wien , Johannesgasse 4
U1, U4 Karlsplatz/Oper
U4 Stadtpark