Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Ihre personenbezogenen Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig,  d.h.:

●    wir verwenden nur Daten, die Sie uns selbst gegeben haben, nur für den geplanten Zweck,
●    wir löschen Ihre Daten, wenn wir sie nicht mehr benötigen bzw. wenn Sie es wünschen und es keine gesetzlichen Gründe gibt, sie aufzubewahren.

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Rechtsgrundlage
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Kontaktaufnahme
Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) oder bei Anmeldung für unsere Leistungen freiwillig mitteilen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, um Ihnen die gewünschten Informationen oder Leistungen bieten zu können, das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um Ihre Anfrage zu beantworten oder das Vertragsverhältnis abzuwickeln. Bei Kontaktaufnahme ohne Abschluss eines Vertrages werden Ihre Daten aus unserer Kundendatenbank gelöscht, sofern Sie dies wünschen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Mit wem wir Ihre Daten teilen
Zur Vertragsabwicklung teilen wir Ihre Daten unter Umständen mit Kooperationspartnern, die diese Datenschutzerklärung in vollem Umfang respektieren.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf diese Website wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Webbrowser, anfragende Domain, IP Adressen der anfragenden Rechner und weitere Daten in Zusammenhang mit dem Onlinestatistiktool “Google Analytics”.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics ver­wendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­licht. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website aus­zu­werten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusam­men­zu­stellen und um wei­tere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung ver­bun­dene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gege­be­nen­falls an Dritte über­tragen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google ver­ar­beiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespei­chert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine ent­spre­chende Einstellung Ihrer Browser Software ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funktionen dieser Website voll umfäng­lich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erho­benen Daten durch Google in der zuvor beschrie­benen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die von unserer Website gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden von Google nach 14 Monaten automatisch gelöscht (einmal im Monat). Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Webhosting
Unsere Website ist gehostet. Die Webserver erzeugen Logfiles, welche folgende Informationen beinhalten:

●    die aufgerufene Seite (URL)
●    der Browser bzw. die Browserversion
●    das verwendete Betriebssystem
●    die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
●    Hostname und IP-Adresse des zugreifenden Rechners
●    die Uhrzeit der Serveranfrage

Die Daten werden nach 2 Wochen automatisch vom Provider gelöscht. In der Zugriffsstatistik wird keine IP Adresse ausgewertet oder angezeigt.

Newsletterversand
Wir versenden Newsletter. Sofern Sie unseren Newsletter abonnieren wollen, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse und Sie haben die Möglichkeit freiwillig Ihren Namen anzugeben. Diese Daten werden nur für die Kommunikation mit Ihnen im Rahmen unseres Newsletter Angebotes verwendet. Mit der Abonnierung des Newsletters erklären Sie sich einverstanden, dass wir die vorgenannten Daten für den Versand des Newsletters speichern. Eine weitergehende Nutzung der Daten erfolgt nicht. Sie können unsere Newsletter jederzeit über einen in den entsprechenden E-Mails enthaltenen Link abbestellen oder Ihren Abmeldewunsch an office@viennale.at kommunizieren.

Post-Versand Pocket Guide
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website das Programmheft zur Viennale (Pocketguide) sowie Informationen zu Veranstaltungen, die in Zusammenhang mit der Viennale stehen, postalisch zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre Postadresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Informationsmaterials einverstanden sind. Ihr Name und ihre Postadresse werden bis auf Widderruf in unserer Datenbank gespeichert. Weiters erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre angegebenen Daten für die Versandabwicklung an ausgewählte externe Dienstleister weitergeben. Diese Dienstleister sind an die Weisungen von Viennale gebunden und werden von Viennale regelmäßig kontrolliert. Die zur Vertragserfüllung weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern von Viennale lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe (Versandabwicklung) verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von Viennale betrauten Dienstleister.
Das postalische Abo können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte mit dem Betreff „Postabo-Stop“ an folgende E-Mail-Adresse: office@viennale.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit postalischen Zusendungen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) setzen wir auch Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z. B. Videos oder Karten einzubinden. Diese Drittanbieter müssen die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren Anbieter die IP-Adresse nur zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Wir binden auf unserer Webseite Videos von Youtube und Vimeo sowie „Google Fonts“ ein und vertrauen auf die Datenschutzerklärung des Anbieters Google LLC: https://policies.google.com/privacy?hl=de bzw. Vimeo, Inc https://vimeo.com/privacy

Sicherheit
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an

Eva Rotter
Viennale – Vienna International Film Festival
Siebensterngasse 2
A-1070 Wien
Telefon +43 (0)1 526 59 47
Telefax +43 (0)1 523 41 72
E-Mail: office@viennale.at

Diese Datenschutzhinweise können von Zeit zu Zeit geändert werden. Die geänderte Version wird dann ebenfalls an dieser Stelle veröffentlicht. Bei einem neuerlichen Besuch unserer Webseiten sollten Sie sich daher die Datenschutzhinweise nochmals durchlesen.
Stand 20.8.2018