VIDA SUBLIME

V'10

LA VIDA SUBLIME

Life Sublime, The

Daniel V. Villamediana
E, 2010
Spielfilme, 90min, OmeU

LA VIDA SUBLIME

Daniel V. Villamediana
E, 2010
Spielfilme, 90min, OmeU

Mit: 
Víctor J. Vázquez
Minke Wang
Emiliana Minguela
Álvaro Arroba
Pepe Grosso
Fernando de la Fuente
Pepe Manteza
Drehbuch: 
Víctor J. Vázquez
Daniel V. Villamediana
Ton: 
Alejandro Castillo
Kamera: 
Fabio Bobbio
Daniel Belza
Schnitt: 
Daniel V. Villamediana
Fabio Bobbio

Produktion: 
El Toro Azul Producciones
Weltvertrieb: 
El Toro Azul Producciones
Format: 
35 mm
Farbe

Nach El brau blau nähert sich Villamediana mit La vida sublime erneut auf unkonventionelle, semifiktive Weise einem widersprüchlichen und tabuisierten Teil der spanischen Geschichte an, der Franco-Diktatur. Auf den Spuren seines geheimnisvollen Großvaters reist ein junger Mann in eine abgelegene Gegend des südlichen Kastiliens, eine filmische Bewegung, die zugleich viele Ziele hat: den mythologischen Raum der Familie, die dunklen Jahre des faschistischen Regimes, die ungelebten Träume einer Generation, die unter der Diktatur litt. Eine seltene, filmisch und politisch relevante, befremdlich-schöne Arbeit. In Anwesenheit von Daniel V. Villamediana.