V’18: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

Vesna na Zarečnoj ulice

V' 17

Vesna na Zarečnoj ulice

Frühling in der Zarečnaja-Straße

Feliks Mironer, Marlen Chuciev
UdSSR, 1956
94min, OmdU

Bild: MoMA

Vesna na Zarečnoj ulice

Feliks Mironer, Marlen Chuciev
UdSSR, 1956
, 94min, OmdU

Darsteller: 
Nina Ivanova
Nikolaj Rybnikov

Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Stahlarbeiter Sascha verliebt sich in seine Lehrerin Tanja, die zuerst mit dem rauen jungen Mann nichts anfangen kann. Er wiederum ist Zurückweisung nicht gewöhnt und fühlt sich gedemütigt… Die Liebesgeschichte allein war nicht der Grund, warum der Film in der UdSSR zum Kassenhit wurde. Zwar fand der Große-Jungen-Charme von Sascha-Darsteller Nikolaj Rybnikov den perfekten Kontrast in Nina Ivanovas schöner Strenge als Tanja. Revolutionär aber war das realistische Setting des Films: die triste, von Nachkriegsarmut gezeichnete Einfachheit der Wohnungen und der Vergnügen, die aber den Gefühlen all ihre Poesie belässt.

Am 15.10. mit einer Einführung von Naum Kleiman und Artiom Sopin.
 

Top