Tribute: Raúl Perrone

P3ND3J05

Raúl Perrone
Argentinien 2013
157min
V'15

Die 3 lese man als E, die 5 als S, und heraus kommt pendejos. Was, je nachdem, wer’s zu wem sagt, von «Alter!» bis zu «Schwuchtel» alles mögliche bedeuten kann. P3ND3JO5 ist ein gewaltiger Entwicklungsschritt im Schaffen Perrones, hin zu einem radikal durchgestalteten Kino der Stilisierung und Poesie. Eine Art Musical in Schwarzweiß, mit Zwischentiteln statt Dialogen, in dem geskatet oder einfach nur hüpfend springend rennend Dampf abgelassen wird: als eine Art Tanz des Alltags. Perrones opus magnum, darin auch ein (vorläufiger?) Abschied von jenem minimalistischen Realismus, dessen Bilder- und Gestenwelt seine Arbeit bislang bestimmte.

In Anwesenheit von Pablo Ratto (Produzent).

Credits
  • Mariano Blanco
  • Cabito
  • Yenien Teves
  • Eugenia Juarez
  • Fernando Daniel
  • Adrian Quiroga Hernandez
  • Julieta Maria Borgna
  • Gonzalo Orquin
  • Nestor Gianotti
  • Raúl Perrone
  • Lucas Granata
  • Raúl Perrone
  • Hernan Soma
  • Raúl Perrone
  • Raúl Perrone
  • Nomenombresway
Les Envies que je te désire, Trivial Media

Trivial Media

DCP
bw
Related Movies