In Jackson Heights

V' 15

In Jackson Heights

Frederick Wiseman
USA, 2015
Dokumentarfilme, 190min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

In Jackson Heights

Frederick Wiseman
USA, 2015
Dokumentarfilme, 190min, OmeU

Drehbuch: 
Frederick Wiseman
Ton: 
Frederick Wiseman
Kamera: 
John Davey
Schnitt: 
Frederick Wiseman

Produktion: 
Moulins Films
Weltvertrieb: 
Zipporah Films
Format: 
DCP
Farbe

Gentrifizierungsalarm in New Yorks multikulturellem Viertel Jackson Heights, wo Einwanderer in Jahrzehnten eine auf Toleranz gegründete Nachbarschaft geschaffen haben. Schwule Senioren treffen sich im jüdischen Gemeindezentrum, Latinos sehnen sich nach legalem Aufenthaltsstatus, Geschäftsmieten explodieren. Auch in seinem 40. Film bleibt Wiseman seiner Methode des genauen Hinsehens treu und gibt seinen Protagonisten die Zeit, ihre Sache, die keine geringe ist, zu vertreten. Hinter dem Geflecht von lokalen Geschichten und Gesichtern steht unübersehbar das politische System der USA und die Zukunft New Yorks als Melting pot auf dem Prüfstand.

Frederick Wiseman
Geboren 1930 in Boston. Studium an der Yale Law School. Seit 1967 arbeitet er als  unabhängiger Dokumentarfilmer und erkundet vorrangig «moderne» Institutionen wie Schulen, Spitäler, Ämter, Gerichtshöfe und Gefängnisse. Seine Filme werden seit vielen Jahren regelmäßig bei der Viennale präsentiert. Auswahl: TITICUT FOLLIES (1967), HIGH SCHOOL (1968), MODEL (1980), ZOO (1993), BALLET (1995), PUBLIC HOUSING (1997), DOMESTIC VIOLENCE (2001), THE GARDEN (2004), STATE LEGISLATURE (2006), LA DANSE – LE BALLET DE L’OPÉRA DE PARIS (2009), BOXING GYM (2010), CRAZY HORSE (2011), AT BERKELEY (2013), NATIONAL GALLERY (2014)