Karpo Aćimović Godina

Godina Karpo Aćimović

Kamera in
SLIKE IZ ŽIVOTA UDARNIKA

Karpo Godina wurde 1943 in Skopje geboren.  Sein erster langer Spielfilm (als Regisseur) war THE RAFT OF THE MEDUSA, gefolgt von RED BOOGIE, Spielfilm (1982) und ARTIFICIAL PARADISE, Spielfilm (1990). Diese drei Filme wurden auf fast allen großen Filmfestivals weltweit präsentiert: Cannes, Berlin, London, Los Angeles, Tokio, Sidney, Melbourne, Toronto, Edinburgh, Istanbul, San Francisco, Rotterdam, Straßburg und viele andere. Als Kameramann drehte er 21 lange Spielfilme, 26 Kurzfilme und 12 TV-Dramen. Als Cutter schnitt er fünf lange Spielfilme, 16 Kurzfilme, 11 TV-Dramen und sieben 8-mm-Experimentalfilme. Er erhielt mehr als 40 der wichtigsten nationalen und internationalen Auszeichnungen. Im Moment steht er kurz vor den Dreharbeiten zu seinem neuen Spielfilm.

Filme (Auswahl):  
SUN, UNIVERSAL SUN (1967,K), THE RAFT OF THE MEDUSA (1980), OKTOLOG  (2012), ULOGA MOJE PORODICE U SVETSKOJ revoluciji (1971), SLOBODA ILI STRIP-KAPITAL (1971), DRAGA MOJA IZA (1978), RADIO.DOC (1995).