Special: Kinkdom Come

Return To Waterloo

Ray Davies
GBR 1984
60min
V'16

Die knapp einstündige Bilderflut des Kinks-Kreativkopfes Ray Davies ist der ambitionierte Versuch, die Story-Songs seines Soloalbums «Return to Waterloo» in eine größere Erzählung einzubinden. Der Film findet optische Chiffren für die Tagträume eines Pendlers, der sich im Zug zur Waterloo-Station in London befindet: Fantasien von erotischen Begegnungen, gewalttätigen Auseinandersetzungen, familiären Katastrophen und dem Niedergang des britischen Empire verdichten sich zu visuellen Clustern, die Mitreisenden des «Everyman» aus der Vorstadt werden zu Darstellern seines ganz persönlichen Kopfkinos.

Credits
  • Tim Roth - Punk
  • Kenneth Colley - Traveller
  • Joan Blackman - Mother
  • Dominique Barnes - Daughter
  • Valerie Holliman - Wife
  • Sally Anne Field - Punk Girl
  • Michael Cule - Business woman
  • Ray Davies - Singer in Metro
  • Ray Davies
  • Roger Deakins
  • Geoff Hogg
  • David Mingay
  • Ray Davies
Waterloo Films, RCA Video Productions, Channel Four
Lightyear Entertainment
DCP
col
Related Movies