Special: Kinkdom Come

Weird Nightmare. A Tribute to Charles Mingus

Ray Davies
USA 1993
70min
V'16

«Weird Nightmare – Meditations On Mingus» war eines der verrücktesten Projekte in der Geschichte des aufgezeichneten Klanges: die Musik des Jazz-Genies Charles Mingus, gespielt auf den Eigenbau-Instrumenten des amerikanischen Kompositions-Exzentrikers Harry Partch und von einer Band mit Stars wie Charlie Watts und Keith Richards. Ray Davies fängt im Film zur Platte die Atmosphäre der Sessions ein, er zeigt die Mingus-Magie in historischen Filmszenen und er lässt Experten und Mitwirkende wie Elvis Costello detailliert erläutern, worum es geht: Meditationen über Mingus, die in ihrer sinistren, bedrohlichen Soundgestalt wie ein bizarrer Alptraum wirken.

Credits
  • Eric Taylor
  • Danny Michaels
  • Fernando Terul Rodriguez
  • Dyanna Taylor
  • Robert Leacock
  • Jack Hazan
  • Romeo Tirone
  • Jim Gucciardo
  • Peter Shelton
  • Charles Mingus
  • Keki Mingus
  • Sue Mingus
  • Judy McGrath
  • Elvis Costello
  • Charlie Watts
  • Keith Richards
  • Bobby Keys
  • Chuck Leavell
  • Vernon Reid
  • Don Byron
  • Greg Cohen
  • Geri Allen
  • Nat Hentoff
Columbia Records
Sony Music
DCP
col
Related Movies