Image of movie Mein 1. Film
Image of movie Mein 1. Film
Monografie: SAY GOODBYE TO THE STORY

Mein 1. Film

Christoph Schlingensief
Bundesrepublik Deutschland 1968
10min
OmeU

„Bitte, macht mir das nach.“ Christoph Schlingensief selbst gefiel die Vorstellung, dass er schon und gerade als Kind das Metier des Films und des Theaters hervorragend beherrschte. Diese Kompilation umfasst somit auch Genrehandwerk (EINE KLEINE KRIMINALGESCHICHTE) ebenso wie Autorenkino (KURZER DREH MIT CHRISTOPH SCHLINGENSIEF), und der FAHNENSCHWENKERFILM gibt Vorahnungen späterer Experimente mit dem Animatografen. „Bitte, macht mir das nach.“ Besser und liebenswürdiger kann ein Gesamtwerk kaum beginnen.

Mit UNITED TRASH

Jean Luc Godard once wondered why the home movie genre hadn’t had a greater effect on the history of cinema: Maybe because of a common shyness to fully exploit the possibilities of camera and montage? Christoph Schlingensief wasn’t shy at all, seeing the tools of his father as a possibility to perform and fictionalize his own existence, as one can see in this, his first film: “The camera became an extension of his body: I film, therefore I am.”  (Klaus Biesenbach) 

With UNITED TRASH

Credits
  • Christoph Schlingensief
  • Christoph Schlingensief
Christoph Schlingensief
Filmgalerie 451
DCP
Farbe
Di. 27 Okt
12:30
Stadtkino im Künstlerhaus
OmeU
Related Movies