Die Schulklasse
Die Schulklasse
Die Schulklasse
Monografie: SAY GOODBYE TO THE STORY

Die Schulklasse

The School Class
Christoph Schlingensief
Bundesrepublik Deutschland 1969
13min
OmeU
V'20

Nach akribischem Studium des amerikanischen Stummfilms (damals im deutschen Fernsehen: „Väter der Klamotte“) und vermutlich einiger Komödien mit Louis de Funés legt Christoph Schlingensief mit gerade mal 9 Jahren das frühreife Porträt eines altklugen Lehrers vor. Natürlich kümmert er sich persönlich um alles, wie der Nachspann betont: Buch, Regie, Kamera. Schnitt und Schauspiel. Und alle Freund*innen und Familienmitglieder machen glücklich mit. Ein Film wie Sommerferien mit ganz viel Spaß.

Mit TERROR 2000 und ZAK – NAZIS VOM MARS

A prime example of the natural genius of children: Christoph Schlingensief always saw his first experiments with Super 8 as an important part of his work. As can be seen, he understood from the very beginning that good timing is everything and that bad, dumb people (in this case a hysterical teacher, played by himself) get the best parts. And that he loved to combine his familiar surroundings with a madness whose roots lies in exactly these surroundings. As Schlingensief would later say: “You are the catastrophe.”

With TERROR 2000 and ZAK – NAZIS VOM MARS

Credits
  • Christoph Schlingensief
  • Christoph Schlingensief
  • Christoph Schlingensief
  • Christoph Schlingensief
Christoph Schlingensief
Filmgalerie 451
DCP
Farbe
Di. 27 Okt
21:00
Filmmuseum
OmeU
Related Movies