ATOM STRIKES

V'04

THE ATOM STRIKES

Army Pictoral Service, US Signal Corps for War Dept.
USA, 1950
31min,

THE ATOM STRIKES

Army Pictoral Service, US Signal Corps for War Dept.
USA, 1950
, 31min,

Mit: 
Konzept und Realisation
Army Pictoral Service/US Signal Corps for War Dept.
Produktion: 
Army Pictoral Service, US Signal Corps for War Dept.
Format: 
16 mm
Schwarz/Weiß

Die Explosionen von Hiroshima und Nagasaki und ihre Nachwirkungen gehören zu den am meisten fotografierten und am gründlichsten verdrängten Ereignissen der Geschichte. Wissenschaftler, Militärs und Mediziner haben Hunderttausende von Metern Film gedreht, aber der größte Teil dieser Dokumente bleibt in den offiziellen Archiven hinter Schloss und Riegel. Bezeichnenderweise beschränkt sich dieser erste offizielle Film darauf, den materiellen Schaden zu zeigen, und verzichtet völlig auf Bilder der unter den Menschen angerichteten Verheerungen. Das anfänglich banale Gespräch mit einem Jesuitenpater, der die Katastrophe überlebt hat, verwandelt sich in einen Grauen erregenden Augenzeugenbericht, sobald er auf die Bombardierung zu sprechen kommt. (Amos Vogel)