TIPPS DES TAGES: 03.11.

ANNA ANNO SETTANTADUE

Wie das so oft der Fall ist, liefert das Leben selbst den Stoff für Meisterwerke: Eine zufällige Begegnung auf der Piazza Navona in Rom, in diesem Fall. Regisseur Alberto Grifi und Drehbuchautor Massimo Sarchielli treffen auf ANNA, deren Lebensgeschichte dem gleichnamigen Film zugrunde liegt – ein ambivalentes Spiel zwischen Fiktion und Realität, das durch seine Rohheit und Unmittelbarkeit unter die Haut geht.
"Neue Sprachen werden nicht in der Montage erfunden, es ist das Leben im Umbruch, das neue Sprachen verlangt..." Alberto Grifi

Grifis Einleitung (Video) ist nur in Italienisch verfügbar, bei der Viennale wird die restaurierte Originalfassung natürlich mit Untertiteln gezeigt.

ANNA läuft am 3.11. um 13h im Gartenbaukino.
 

20 Jahre nach PSYCHO und drei Monate nach dem Tod Alfred Hitchcocks wurde ein Film uraufgeführt, der dem Altmeister des Schreckens sicherlich Freude bereitet hätte. DRESSED TO KILL verarbeitet bekannte Thriller-Elemente rund um Frauenmord, Psychopathen und Prostitution und setzt diese in geschickter Weise und mit unerwarteten Wendungen neu zusammen. Michael Caine als Psychiater in einem Genre-Klassiker von Brian De Palma – watch it!

DRESSED TO KILL läuft am 3.11. um 23h im Gartenbaukino.
 

Wir verlosen je 5x2 Tickets unter allen, die uns eine E-Mail an gewinnspiel@viennale.at mit dem jeweiligen Wunschfilm senden.