Debra Granik

Debra GranikRegisseurin von
LEAVE NO TRACE

Geboren 1963 in Cambridge, Massachusetts. Studiert Politikwissenschaft an der Brandeis University und Film an der Tisch School of the Arts, New York. Nach ihrem ersten Kurzfilm SNAKE FEED (1997) und zwei weiteren kurzen Arbeiten realisiert sie 2004 mit DOWN TO THE BONE (Viennale 04) ihr Spielfilmdebüt. Für ihr international erfolgreiches Drama WINTER’S BONE (2010, Viennale 10) erhält sie eine Oscar-Nominierung für das Beste adaptierte Drehbuch.