Anand Patwardhan

Regisseur von
JAI BHIM COMRADE

Geboren 1950 in Mumbai. Studiert Englische Literatur sowie Soziologie und Kommunikationswissenschaften in den USA. Beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit den gesellschaftspolitischen Verhältnissen seiner Heimat. Dreht 1985 mit BOMBAY OUR CITY seinen ersten Dokumentarfilm. Seine kritischen Arbeiten sind wiederholt von der Auseinandersetzung mit der staatlichen Zensurbehörde geprägt.
Weitere Filme (Auswahl): IN THE NAME OF GAO (1992), FATHER, SON AND HOLY WAR (1995), WAR AND PEACE (2002).