Man Hunt

V'12

Man Hunt

Fritz Lang
USA, 1941
100min, OF

© Viennale

Man Hunt

Fritz Lang
USA, 1941
, 100min, OF

Mit: 
Walter Pidgeon
Joan Bennett
George Sanders
John Carradine
Roddy McDowall
Ludwig Stössel
Heather Thatcher
Frederick Worlock
Roger Imhof
Egon Brecher
Lester Matthews
Holmes Herbert
Eily Malyon
Arno Frey
Frederik Vogeding
Lucien Prival
Herbert Evans
Keith Hitchcock
Bruce Lester
Mit: 
Produzent
Kenneth MacGowan
Drehbuch: 
Dudley Nichols
nach dem Roman «Rogue Male» von Geoffrey Household
Ton: 
Eugene Grossman
Roger Heman
Kamera: 
Arthur Miller
Schnitt: 
Allen McNeil
Musik: 
Alfred Newman
Lieder von Manning Sherwin
Jack Strachey
Ausstattung: 
Thomas Little
Richard Day
Wiard B. Ihnen
Kostüm: 
Travis Banton

Produktion: 
20th Century Fox
Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Thorndike, in Deutschland auf Jagdurlaub, hat die gefährlichste Beute der Welt im Visier, Adolf Hitler. Aber bevor er sein Gewehr laden kann, wird er festgenommen, gefoltert und schafft nur knapp die Flucht nach England. Dort sind die Nazis ihm weiter auf den Fersen, doch er entkommt erneut. Wochen später springt er als Soldat mit dem Fallschirm über Deutschland ab, diesmal wird sein Gewehr geladen sein. Von diesem vor Kriegseintritt der USA entstandenen Propagandafilm waren die auf Neutralität bedachten amerikanischen Behörden nur mäßig begeistert.