LABIOS

V'10

LOS LABIOS

Lips, The

Santiago Loza, Iván Fund
Argentinien, 2010
Spielfilme, 100min, OmeU

LOS LABIOS

Santiago Loza, Iván Fund
Argentinien, 2010
Spielfilme, 100min, OmeU

Mit: 
Victoria Raposo
Eva Bianco
Adela Sánchez
Raul Lagger
Drehbuch: 
Santiago Loza
Iván Fund
Ton: 
Leandro de Loredo
Alejandro Seba
Kamera: 
María Laura Collasso
Schnitt: 
Lorena Moriconi
Musik: 
Ivan Fund
Lisandro Rodríguez
Ausstattung: 
Adrián Suárez
Kostüm: 
Adrián Suárez

Produktion: 
Morocha Films, Tres Sonido, Alta Definición
Weltvertrieb: 
Latinofusion
Format: 
HD
Farbe

Drei Sozialarbeiterinnen reisen im Auftrag der argentinischen Regierung in eine abgelegene Gemeinde. Sie richten sich ein im abbruchreifen Spital, das ihnen als Bleibe zugedacht wird, und teilen das Dorfleben mit den Einheimischen. Erzählt wird diese Geschichte mithilfe der Beteiligung der Einwohner in dokumentarischen Fragmenten. Dabei agieren die Laien und die drei Schauspielerinnen mit derselben Intensität und in jedem Moment ebenbürtig. Los labios ist einer jener beglückenden Filme, die das Vermögen, die Würde und Tiefe des Kinos spürbar machen, die die Entfaltung von Inhaltsreichtum in Darstellkunst, Improvisation und Kameraführung still erleben lassen. In Anwesenheit von Iván Fund und Iván Eibuszyc (Produzent).