HORIZONTAL BOUNDARIES -WORK IN PROGRESS

V'97

HORIZONTAL BOUNDARIES -WORK IN PROGRESS

Pat O'Neill
USA, 1997
Kurzfilme, 10min, OF

HORIZONTAL BOUNDARIES -WORK IN PROGRESS

Pat O'Neill
USA, 1997
Kurzfilme, 10min, OF

Drehbuch: 
Pat O'Neill
Kamera: 
Pat O'Neill
Schnitt: 
Pat O'Neill

Produktion: 
Lookout Mountain Films
Weltvertrieb: 
Lookout Mountain Films
Format: 
35 mm
Farbe

Bei einem 35-mm-Film hat jeder Frame an der Seite vier Perforationen. Beim Schneiden muss man genau auf die Trennlinie zwischen den Frames achten, denn sie kann zwischen jede dieser Perforationen fallen. Eigentlich ist das kein Problem, aber bei unentwickeltem Film und bei sehr dunklen Shots kann schon ein Fehler passieren - ein Horror für jeden Cutter und für den Vorführer. Ich benütze diese "Fehler" als Ausgangspunkt für verschiedene Experimente. Work in progress deshalb, weil es mir interessant erscheint, dieses Projekt auszubauen. (Pat O'Neill)