Image of movie earthearthearth
Image of movie earthearthearth
Image of movie earthearthearth
Shorts

earthearthearth

Daïchi Saïto
Kanada 2021
30min
kein Dialog

Zuerst ist da ja noch ein Morgengrauen, aber bald fällt der Morgen weg und nur noch das Grauen bleibt. Dennoch ist Kontemplation angesagt, wenn Saïto in seinem zehnten Kurzfilm von Auslöschung und Apokalypse erzählt – und uns ein Schauer über den Rücken läuft, indes der grandiose, sakral verbrämte Score von Jason Sharp uns in die Gehörgänge kriecht und die Textur des Ganzen kaum je einen Zweifel zulässt: Während wir versunken im Kinosessel sitzen, holt uns draußen die Zukunft ein. (Roman Scheiber)

Dieser Film läuft im Rahmen des Screenings KURZFILMPROGRAMM 8: A RADIANT EARTH.

Daïchi Saïto’s EARTHEARTHEARTH is a landscape film, depicting the mountains and plains of Chile and Argentina. But to call it a landscape film is somewhat deceptive. Using a series of long shots, and then bipacking positive and negative images into an optical printer, Saïto creates a work of bold abstraction. Like so many before him (Cézanne, Turner, O’Keeffe, Brakhage), Saïto coaxes complex shapes and patterns from the natural environment, hills and skies rendered in electric hues of lilac, teal, and royal blue. Scored by experimental musician Jason Sharp, EARTHEARTHEARTH is a pulsing, painterly tour de force. (Michael Sicinski)

This film will be shown as part of the screening SHORT FILM PROGRAMME 8: A RADIANT EARTH

Credits
  • Jason Sharp
  • Daïchi Saïto
  • Daïchi Saïto
Daïchi Saïto

Daïchi Saïto

Light Cone
35 mm
Farbe
Fr. 29 Okt
16:00
Filmmuseum
kein Dialog
Related Movies