Image of movie Chant pour la ville enfouie
Image of movie Chant pour la ville enfouie
Image of movie Chant pour la ville enfouie
Monografie: Nicolas Klotz und Elisabeth Perceval

Chant pour la ville enfouie

Song for the Buried City
Nicolas Klotz, Elisabeth Perceval
Frankreich 2022
44 min
kD
V'23

Nichts ist mehr übrig von der Stadt, der dieser Gesang gewidmet ist. Pflanzen überwuchern das „Terrain vague“ an der Küste von Calais, wo einst das Flüchtlingslager stand, das die Medien verächtlich „Dschungel“ tauften. Nur die Stacheldrahtzäune stehen noch: Was oder wen sollen sie schützen? Der Film ist eine Hommage an die Geflüchteten, die mutig Wüsten und das Mittelmeer durchquerten und deren Hofnung hier starb. Aus seiner politischen Haltung macht das Regieduo keinen Hehl: Auslöser der Flüchtlingswelle ist für sie der Angrif der Nato auf Libyen. (Gerhard Midding)

Dieser Film läuft im Rahmen des Screenings KURZFILMPROGRAMM.
In Anwesenheit von Elisabeth Perceval und Nicolas Klotz.

This documentary follows two previous films shot in the Calais Jungle, L’HÉROÏQUE LANDE and FUGITIF, OÙ COURS-TU?, where Klotz and Perceval trained a keen eye on the territory of northern France where 12,000 migrants built a unique emancipated city. Today, the land is terraced and covered with vegetation. Partly sung, partly silent, CHANT POUR LA VILLE ENFOUIE traces the border dividing humanity from the inhuman. “The grass always grows back over the border,” says the epigraph, a line by Heiner Müller, quoting Brecht. (Francisco Ferreira)

This film will be shown as part of the screening SHORT FILM PROGRAMME.
In the presence of Elisabeth Perceval and Nicolas Klotz.

Elisabeth Perceval, Nicolas Klotz: PARIA (2000), LA BLESSURE (2004), LA QUESTION HUMAINE (2007), LOW LIFE (2011), L’HÉROÏQUE LANDE (2017), FUGITIF OÙ COURS-TU ? (2018), SAXIFRAGES, QUATRE NUITS BLANCHES (2021)

Credits
  • Nicolas Klotz
  • Thomas Guillot
  • Yared Mulug
  • Nicolas Klotz
  • Elisabeth Perceval
  • Elisabeth Perceval
Perspective Films, NKEP (Mata Atlantica)

Gaëlle Jones, Perspective Films

DCP
Farbe und schwarzweiß
Fr. 27 Okt
10:45
Urania
kD
iCal
Related Movies