Image of movie Valley Pride
Image of movie Valley Pride
Image of movie Valley Pride
Kurzfilme

Valley Pride

Lukas Marxt
Österreich, Deutschland 2023
15 min
kD
V'23

Im Süden Kaliforniens wird Landwirtschaft auf eine selbst im weltweiten Vergleich extrem intensive Weise betrieben, trotz zunehmender Wasserknappheit. VALLEY PRIDE vermittelt Eindrücke aus einer Region, die durch die geschickte Wahl der Einstellung mitunter wie ein unbekannter Planet wirkt. Überdimensionierte Erntemaschinen fressen sich durch Felder, schlecht entlohnte und meist (illegale) migrante Hilfskräfte sammeln den „Stolz des Tals“ ein. Eine beeindruckende Tonspur von Jung an Tagen trägt viel zu diesem Kurzfilm-Menetekel bei. (Bert Rebhandl)

Dieser Film läuft im Rahmen des Screenings KURZFILMPROGRAMM 1: AND SO IT CAME ABOUT.
In Anwesenheit von Lukas Marxt and Vanja Smiljanic (Produktion).

In the tradition of Nikolaus Geyrhalter and Andreas Gursky, Lukas Marxt’s VALLEY PRIDE is a panoramic document of human labour and its relationship to landscape. Marxt films field workers picking lettuce in the Coachella and Imperial Valley regions of southern California, observing their efforts in a series of highly formalised pans and aerials. With a thrumming electronic soundtrack by Jung an Tagen, VALLEY PRIDE considers the interface between human bodies and mechanisation, where both workers and the land are subjugated for the never-ending extraction of profit. (Michael Sicinski)

This film will be shown as part of the screening SHORT FILM PROGRAM 1: AND SO IT CAME ABOUT.
In the presence of Lukas Marxt and Vanja Smiljanic (Production).

Credits
  • Lukas Marxt
  • Lukas Marxt
  • Lukas Marxt
s u n³b°u°r°s t FILM

sixpackfilm

DCP
Farbe
Fr. 20 Okt
16:00
Filmmuseum
kD
iCal
Related Movies