VIENNA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

Strannye ljudi

V' 17

Strannye ljudi

Seltsame Menschen

Vasilij Šukšin
UdSSR, 1969
100min, OmdU

Quelle: Österreichisches Filmmuseum

Strannye ljudi

Vasilij Šukšin
UdSSR, 1969
, 100min, OmdU

Darsteller: 
Sergej Nikonenko
Evgenij Evstigneev
Lidija Fedoseeva-Šukšina
Evgenij Lebedev

Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Die «einfachen Menschen» machten die fixe Idee der sowjetischen Kultur aus, aber nur wenige Regisseure konnten so authentisch von ihnen erzählen wie der im Alter von 45 Jahren zu früh verstorbene Autor und Filmemacher Vasilij Šukšin. Drei eigene Kurzgeschichten hat er hier verfilmt, mit jeweils «seltsamen» Helden im Zentrum, denen eines gemeinsam ist: Sie lassen sich nicht auf die Einfachheit ihrer Umstände reduzieren. So reflektieren die kleinen Episoden die großen soziologischen Brüche, Träume und Enttäuschungen der Sowjetzeit, durchdrungen von einer Melancholie, die aber kein Mitleid will.​