Nebraska

V'13

Nebraska

Alexander Payne
USA, 2012
Spielfilme, 115min, OF

© Viennale © Viennale © Viennale

Nebraska

Alexander Payne
USA, 2012
Spielfilme, 115min, OF

Mit: 
Bruce Dern
Woody Grant
Will Forte
David Grant
June Squibb
Kate Grant
Bob Odenkirk
Ross Grant
Stacy Keach
Ed Pegram
Drehbuch: 
Bob Nelson
Ton: 
Patrick Cyccone
Richard Ford
Frank Gaeta
Kamera: 
Phedon Papamichael
Schnitt: 
Kevin Tent
Musik: 
Mark Orton
Ausstattung: 
J. Dennis Washington
Kostüm: 
Wendy Chuck

Produktion: 
Paramount Vantage, Filmnation Entertainment, Blue Lake Media, Echo Lake Entertainment, Bona Fide Productions
Weltvertrieb: 
Filmnation Entertainment
Format: 
DCP
Schwarz/Weiß

Angesiedelt im Mittleren Westen, gedreht in Schwarzweiß und mit einem großartigen Bruce Dern in der Hauptrolle des alten Spinners Woody, berichtet Payne auf groteskvertrackte Weise von einem, der auszog, sein Glück zu versuchen. Ein Glück, das Woody von einem Losgewinn verheißen wurde – was aber nur ein schäbiger Werbespruch war! Dennoch macht er sich auf, seinen Gewinn einzustreichen. Weit kommt er nicht. Ein liebevoller und geduldiger Film über das Älterwerden, die Familie, das Land und jene ewige amerikanische Illusion des pursuit of happiness. Diesmal ist es Woody, der Alte aus Hawthorne, der sein Glück versucht.

Alexander Payne

Geboren 1961 in Omaha, Nebraska. Studiert an der UCLA-Filmhochschule sowie an der Stanford University. Macht sich als Drehbuchautor einen Namen und wird für ELECTION (1999) für einen Oscar nominiert. Für SIDEWAYS (2004) und THE DESCENDENTS (2011) erhält er den Oscar für das Beste Drehbuch.