Katiyabaaz

V'13

Katiyabaaz

Powerless

Fahad Mustafa, Deepti Kakkar
Indien, 2013
Dokumentarfilme, 82min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Katiyabaaz

Fahad Mustafa, Deepti Kakkar
Indien, 2013
Dokumentarfilme, 82min, OmeU

Drehbuch: 
Fahad Mustafa
Deepti Kakkar
Ton: 
Kunal Sharma
Kamera: 
Amith Surendran
Maria Trieb-Eliaz
Fahad Mustafa
Schnitt: 
Maria Trieb-Eliaz
Namrata Rao
Musik: 
Amit Kilam
Rahul Ram (Indian Ocean)
Nora Kroll-Rosenbaum

Produktion: 
Globalistan Films
ITVS International
Sundance Institute
Weltvertrieb: 
Cat & Docs
Format: 
DCP
Farbe

Info zum Screening am Mo, 28.10.: Das Screening findet in der Nacht von So, 27.10. auf Mo, 28.10. statt.

Weit jenseits des Reparierbaren stellt sich das Stromversorgungsnetz in der indischen Millionenstadt Kanpur dar: die Mutter aller Kabelsalate durchzieht die Straßen, allerorten funkt’s, raucht’s und brennt’s, alle Nase lang gibt es Kurzschlüsse und keinen Saft mehr. Dann werden die Generatoren angeworfen und man kann kaum atmen. Während die Chefin des E-Werks den Saustall aus Inkompetenz und Korruption vergeblich auszumisten versucht, verlegen Guerilla-Elektriker weiterhin unverdrossen Leitungen. Man kann in den hier dokumentierten Zuständen auch eine Metapher auf die globale Lage sehen.

In Anwesenheit von Fahad Mustafa und Deepti Kakkar.

Fahad Mustafa

Geboren 1984 in Kanpur, Indien. Studiert Geschichte am St. Stephen’s College an der University of Delhi sowie Global Studies an der Universität Wien. Arbeitet als Autor und Dozent. POWERLESS ist sein erster langer Dokumentarfilm.

Deepti Kakkar

Geboren 1986 in Delhi, Indien. Studiert Geschichte und Global Studies an den Universitäten in Delhi, Leipzig und Wien. POWERLESS ist ihr erster langer Dokumentarfilm.