FORTERESSE

V'08

LA FORTERESSE

FORTRESS, THE

Fernand Melgar
CH, 2008
Dokumentarfilme, 100min, fOmeU

LA FORTERESSE

Fernand Melgar
CH, 2008
Dokumentarfilme, 100min, fOmeU

Drehbuch: 
Fernand Melgar
Ton: 
Marc von Sturler
Kamera: 
Camille Cottagnoud
Schnitt: 
Karine Sudan

Produktion: 
Climage Rue du Maupas 8 1004 Lausanne, Schweiz T 21 648 35 61 climage@climage.ch
Weltvertrieb: 
Climage Rue du Maupas 8 1004 Lausanne, Schweiz T 21 648 35 61 climage@climage.ch
Format: 
35 mm
Farbe

In einem früheren Luxushotel, das später in eine Militärkaserne umgebaut wurde, mitten in der Landschaft des Schweizer Jura hat sich eine seltsame Gemeinschaft versammelt. Hinter Betonmauern, Stacheldraht und bewacht von Videokameras leben hier versprengte Asylwerber aus aller Herren Länder und warten auf jene Entscheidung, die ihr weiteres Leben bestimmen wird. Unter strengem Regiment, Schweizer Korrektheit, aber auch immer wieder augenzwinkerndem Mitgefühl und menschlichem Verständnis der Betreuer und Bewacher suchen die Fremden manchmal ratlos, manchmal schlau, manchmal verwegen nach einem Weg hinaus. Und La Forteresse erzählt davon brüderlich, ohne Aufgeregtheit, ohne Entrüstung und politische Korrektheit eine zugleich alltägliche und ungeheuerliche Geschichte aus jener Festung im Herzen Europas.