Image
BANDE DES FILLES | Céline Sciamma (F 2014)

Die drei Finalisten des LUX-FILMPREISES 2014

03 Nov 2014

Die drei Finalisten des LUX-FILMPREISES 2014

Gemeinsam mit der Viennale werden die DREI FINALISTEN DES LUX-FILMPREISES 2014 in Wien präsentiert.

7. November 2014, Metro Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien
Eintritt frei – Zählkarten für alle 3 Filmen sind ab 15.00 Uhr direkt im Kino erhältlich.

Ausgeschrieben wird der Lux-Preis vom Europäischen Parlament seit 2007. Ausgezeichnet werden jährlich Filme mit einem interessanten Zugang zu politischen und sozialen Fragen, die einen Beitrag zur Reflexion der europäischen Identität und zur Integration liefern. Eine Jury trifft die Vorauswahl, die EU-Abgeordneten wählen den Preisträger. Gemeinsam mit der Viennale werden die drei Finalisten des Lux-Filmpreises 2014  im neu eröffneten Metro Kinokulturhaus präsentiert. Einer der Beiträge,  BANDE DES FILLES, wurde auch im V'14-Programm gezeigt.

Die Filme im Finale 2014

16.00 Uhr
BANDE DE FILLES
Frankreich 2014, 112 Min, OmdU
R: Céline Sciamma
D: Karidja Touré, Assa Sylla, Lindsay Karamoh, Marietou Touré

 

18.15 Uhr
RAZREDNI SOVRAŽNIK (CLASS ENEMY)
Slowenien 2013, 112 Min, OmdU
R: Rok Bicˇek
D: Igor Samobor, Nataša Barbara Gracner, Tjaša Železnik, Maša Derganc

 

20.30 Uhr
IDA
Polen, Dänemark 2013, 82 Min, OmdU
R: Paweł Pawlikowski
D: Agata Kulesza, Agata Trzebuchowska, Dawid Ogrodnik, Jerzy Trela

 

http://www.luxprize.eu/