Sara Fattahi

Regisseurin von
CHAOS

Geboren 1983 in Damaskus, lebt und arbeitet seit 2015 in Wien. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Damaskus und schloss ein Studium am Fine Art Institute Damascus ab. Sie arbeitete als Storyboard Artist und Animatorin für zahlreiche TV-Sender wie Al Jazeera Kids und SpaceToon, außerdem 2003 bis 2008 als Art Director diverser Soap Operas. Seit 2010 arbeitet Fattahi als unabhängige Filmemacherin und Produzentin. Seit 2014 Kollaborationen in Recherche und Drehbuch im Bereich Kurzfilm.
2013 mit 27 METERS erster Kurz-Dokumentarfilm. Fattahis erster Langfilm COMA wurde 2015 mit dem Regard Neuf Award als Best First Feature Film bei Visions du Réel und dem FIPRESCI Award im Rahmen der Viennale ausgezeichnet und im Anschluss auf zahlreichen Festivals gezeigt, u. a. MoMA Doc fortnight 2016, Berlin Critics’ Week 2016, Mostra Internacional de Cinema de São Paulo 2016.

back to guest overview