VIENNA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

WAIFEN MAIDEN

V' 06

WAIFEN MAIDEN

Dominic Angerame
USA, 2003
Kurzfilme, 1min, kein Dialog

WAIFEN MAIDEN

Dominic Angerame
USA, 2003
Kurzfilme, 1min, kein Dialog

Darsteller: 
Zhanna Kleiman
Mitwirkende: 
Konzept und Realisation
Dominic Angerame

Produktion: 
Dominic Angerame 20 Romolo Place #4 San Francisco, CA 94133, USA T 41 598 22 277 dominic@cinemod.net
Weltvertrieb: 
Canyon Cinema 145 Ninth Street #260 San Francisco, CA 94103, USA T 41 562 6225 films@canyoncinema.com
Format: 
16 mm
Farbe und Schwarz/Weiß

Waifen Maiden ist eine Art Haiku und Einleitung zu Consume , das von Theodore Roszaks Roman «Schattenlichter» inspiriert worden ist. Die Absicht von Consume war es, jene Bilder zu erforschen, die in den flimmernden Lichtern von zahlreichen Projektorstrahlen festgehalten werden. Durch den Einsatz von Übereinanderlagerungen in der Kamera konnte man das pulsierende Licht empfinden und die versteckten Bilder entdecken - mit Hilfe von «Sally Rand», eines Varieté-Stars der 30er Jahre, auf die sich Roszak bezieht.