Spielfilme

Thirst Street

Nathan Silver
USA, FRA 2017
83min
V'17

Die Stewardess Gina, traumatisiert durch den Selbstmord ihres Freundes, lernt in Paris den faszinierenden Barkeeper Jerome kennen und stürzt sich in eine Affäre. Was vielversprechend beginnt, führt schnell in den 18 Spielfilme Wahn und schließlich in den Wahnsinn. Nathan Silver siedelt die Amour-Fou-Geschichte in einer nächtlichen Metropole zwischen Rotlicht und stechenden violetten Farbtönen an. Im Einklang mit der verwaschen hallenden Filmmusik entsteht so ein suggestives Psychogramm, dem die Melodramen von Rainer Werner Fassbinder nicht ganz unbekannt sind. Fazit, von der Off-Screen-Erzählerin Anjelica Huston vorgetragen: «No great happiness comes without great pain.»

In Anwesenheit von Nathan SilverEsther Garrel und C. Mason Wells.

Credits
  • Lindsay Burdge - Gina
  • Damien Bonnard - Jérôme and Paul
  • Esther Garrel - Clémence
  • Lola Bessis - Charlie
  • Nathan Silver
  • C. Mason Wells
  • Arjun G. Sheth
  • Sean Price Williams
  • Hugo Lemant
  • John Magary
  • Paul Grimstad
  • Anna Brun
  • Anjelica Huston
  • Camille Nogues
In Vivo Films, Industry Standard Films, Maudit, Papermoon Films, Washington Square Films, Yellow Bear Films, TTM Films, The Third Generation

Stray Dogs

DCP
col
Related Movies