Shorts

A Story for the Modlins

Sergio Oksman
ESP 2012
26min
V'12

Oksman hat seine Geschichte auf der Straße gefunden: neben einer Mülltonne in Madrid, in einer Schachtel voll mit Andenken aus dem Leben der Familie Modlin. Zu unheimlich, zu traurig und zu gut ist diese Geschichte, um erfunden zu sein. ROSEMARY’S BABY in fast forward gibt dabei prophetisch den Ton an: von der Schauspielkarriere, die nicht werden will, von religiösem Eifer und seltsamen Dingen, die hinter Vorhängen geschehen. Bis zuletzt geheimnisvoll bleibt diese aus Puzzlesteinen meisterlich montierte Skizze. Und die Pointe: Der Zufall und ein fremder Künstler schenken den Modlins die Anerkennung, nach der sie sich zeitlebens sehnten.

SERGIO OKSMAN
Geboren 1970 in Brasilien. Studiert Journalismus in Sao Paulo und Film in New York. unterrichtet Filmwissenschaft in Madrid. Kurzfilme (Auswahl): O GAUDÍ EN LA FAVELA (2002). L’ ESTETICIÉN (2004), GOODBYE, AMERICA (2006), NOTES ON THE OTHER (2009)

Credits
  • Sergio Oksman
  • Carlos Muguiro
  • Emilio Tomé
  • Carlos Bonmatí
  • Miguel Amoedo
  • Sergio Oksman
  • Fernando Franco
Dok Films

Madrid en corto

HDCam
col
Related Movies