Dokumentarfilme

Makhdoumin

A Maid for Each
Maher Abi Samra
Libanon, FRA, NO, VAE 2016
67min
V'16

Auf vier Millionen Libanesen kommen 200.000 Hausangestellte, aus dem Ausland (vor allem Afrika und Asien) importierte «Dienstmädchen», die wie Waren gehandelt werden und über keinerlei Rechte verfügen. Abi Samra dokumentiert diesen Zweig der modernen Sklaverei, indem er den Alltag in einer Vermittlungsagentur in Beirut filmt. Frisch von der Leber weg erzählt Inhaber Zein von den Mühseligkeiten seines Menschenhändlergeschäfts und lässt nicht den Hauch eines moralischen Zweifels an seinem Tun erkennen. In einem Hinterzimmer mit vergitterten Fenstern werden die rechte- und stimmlosen Mädchen zwischengelagert. Das Publikum darf sich ein eigenes Bild machen.

Credits
  • Maher Abi Samra
  • Moncef Taleb
  • Claire Mathon
  • Ruben Korenfeld
  • Rana Sabbagha
Orjouane Productions, Les Films d’Ici, Medieoperatørene

Doc and Film International

DCP
col
Related Movies