Loi de la jungle

V'16

La Loi de la jungle

Struggle For Life

Antonin Peretjatko
F, 2016
Spielfilme, 99min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

La Loi de la jungle

Antonin Peretjatko
F, 2016
Spielfilme, 99min, OmeU

Mit: 
Vincent Macaigne
Marc Chataigne
Vimala Pons
Tarzan
Pascal Legitimus
Duplex
Mathieu Amalric
Galgaric
Jean-Luc Bideau
Rosio
Drehbuch: 
Antonin Peretjatko
Frédéric Ciriez
Ton: 
Fabrice Osinski
Julien Roig
Vincent Verdoux
Kamera: 
Simon Roca
Schnitt: 
Xavier Sirven
Antonin Peretjatko
Ausstattung: 
Yann Megard
Serge Fernandez
Kostüm: 
Sidonie Pontanier

Produktion: 
Rectangle Productions
France 3 Cinéma
Orange Studio
Scope Pictures
IMAV
Weltvertrieb: 
Be for Films
Format: 
DCP
Farbe

Eine aufgedrehte, um nicht zu sagen: durchgedrehte Komödie, in der ein Loser, gespielt vom wieder mal goldrichtig besetzten Vincent Macaigne, von einem Ministerium nach Guyana geschickt wird, um europäische Standards bei der ersten Schi-Piste des tropischen Landes durchzusetzen. Denn, so heißt es immer: «Guyane, c’est la France.» Das Spektakel erreicht mit perfektem Screwball-Timing schnell katastrophische Höhepunkte, der Protagonist und seine herb-charmante Begleitung gehen im Regenwald verloren. Im Herzen der Finsternis aber entwickelt sich das aberwitzige Unternehmen zum Alptraum: Welcome to the jungle!

Antonin Peretjatko
Ausbildung an der L’École Louis Lumière bei Paris. 2004 Weltreise mit einer 16mm-Kamera im Gepäck, aus diesen Eindrücken entsteht der Spielfilm L’OPÉRATION DE LA DERNIÈRE CHANCE (2006). Filme, u.a.: L’HEURE DE POINTE (2002), CHANGEMENT DE TROTTOIR (2004) LA FILLE DU 14 JUILLET (2013)