Heavy Metal Parking Lot

V'16

Heavy Metal Parking Lot

John Heyn, Jeff Krulik
USA, 1986
Kurzfilme, 17min, OF

© Viennale © Viennale

Heavy Metal Parking Lot

John Heyn, Jeff Krulik
USA, 1986
Kurzfilme, 17min, OF

Ton: 
John Heyn
Jeff Krulik
Kamera: 
John Heyn
Jeff Krulik
Schnitt: 
John Heyn
Jeff Krulik
Produktion: 
John Heyn, Jeff Krulik
Weltvertrieb: 
John Heyn, Jeff Krulik
Format: 
DCP
Farbe

Hell yeah! Vokuhilas, Staubwedelfrisuren, Message-T-Shirts und nackte Oberkörper, das Bier in Hektolitern fließend. Das Dokument der Fanszene am Parkplatz vor einem Judas Priest-Konzert irgendwo in Maryland ist so etwas wie ein virales Kultvideo der Prä-Internet-Ära. 30 Jahre später lässt sich behaupten, dass Heyn und Krulik nicht nur einen anthropologischen wie archetypischen Meilenstein der Rock-Kultur geschaffen, sondern ein ganzes Subgenre begründet haben, welches in Sequels, in Konzert- und Fanfilmen, ja sogar in Reality-TV-Shows seine mehr oder weniger würdigen Nachfolger fand.

Mit JUNUN

John Heyn
Produzent von PARKING LOT 2004 (TV, 1 Episode), LED ZEPPELIN PLAyED HERE (2014).