Dokumentarfilme

Ensayo final para utopía

Dress Rehearsal for Utopia
Andrés Duque
ESP 2012
75min
V'12

Während er in Mosambik Dokumente aus und über den Unabhängig-keitskampf (1962–1975) recherchierte, ereilte den Filmemacher die Nachricht von der Erkrankung seines Vaters, woraufhin Duque nach Venezuela heimkehrte. Geografie und Chronologie lösen sich in dem tagebuchartigen ENSAYO FINAL PARA UTOPÍA zugunsten eines assoziativen Bilderreigens auf, um variantenreich eines zu befragen: Wie kann die filmische Gestaltung der Intensität des Lebens gerecht werden? Elliptisch werden Bilder der mosambikischen Revolution mit dem Abschied vom Vater verbunden, Aufbruch und Tod werden konkret und metaphorisch zugleich.

In Anwesenheit von Andrés Duque.

ANDRÉS DUQUE
Geboren 1972 in Caracas. Studiert Journalismus an der Universidad Central de Venezuela. nach verschiedenen Tätigkeiten im Medien-bereich zieht er nach Spanien, um an der Universidad Autónoma de Barcelona Dokumentarfilm zu studieren. Arbeitet seither als Filme-macher, Filmkurator und -vermittler. Dreht mehrere Kurzfilme. ENSAYO FINAL PARA UTOPÍA ist nach COLOR PERRO QUE HUYE (2011, Viennale 11) sein zweiter Langfilm.

Credits
  • Silvio Duque
  • Andrés Duque
  • Andrés Duque
  • Andrés Duque
  • Andrés Duque
  • Andrés Duque
Andrés Duque

Andrés Duque

HDCam
bwcol
Related Movies