dueños

V'13

Los dueños

The Owners

Agustín Toscano, Ezequiel Radusky
Argentinien, 2013
Spielfilme, 95min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Los dueños

Agustín Toscano, Ezequiel Radusky
Argentinien, 2013
Spielfilme, 95min, OmeU

Mit: 
Rosario Bléfari
Pia
Germán De Silva
Ruben
Sergio Prina
Sergio
Cynthia Avellaneda
Lourdes
Liliana Juárez
Alicia
Daniel Elías
Gabriel
Nicolás Aráoz
Manuel
Drehbuch: 
Agustín Toscano
Ezequiel Radusky
Ton: 
Catriel Vildosola
Kamera: 
Gustavo Biazzi
Schnitt: 
Pablo Barbieri
Ausstattung: 
Gonzalo Delgado Galiana

Produktion: 
Rizoma
Weltvertrieb: 
The Match Factory
Format: 
DCP
Farbe

Sergio, Ruben und Alicia arbeiten auf einer Hacienda im Norden Argentiniens. Da die Besitzer das Anwesen schon seit längerer Zeit verlassen haben, nutzen sie die Annehmlichkeiten des Herrenhauses – den Pool, die komfortablen Betten – für ihre eigenen Zwecke. Als eines Tages überraschend Pia, die Tochter des Eigentümers samt Anhang auftaucht, fliegt die Sache auf. Nun aber nimmt das Mikro-Klassendrama eine überraschende Wendung: Pia, im Banne des Mythos von der erotischen Vitalität der Unterschicht, stellt Sergio nach und macht sich dabei zur Närrin. Der Mensch ist ein ewiges Mängelwesen – quod erat demonstrandum. Am Schluss reisen Pia und ihre Schwester ab, die fröhliche Anarchie kann weitergehen.

AGUSTÍN TOSCANO EZEQUIEL RADUSKY

Geboren 1981 in San Miguel de Tucumán, Argentinien. Absolvieren eine Theaterausbildung und gründen 2004 ihre eigene Theatergruppe «Gente No Convencida». Sie schreiben gemeinsam sechs Stücke und arbeiten als Schauspieler auch in Kinofilmen. LOS DUENOS ist ihr erster Langspielfilm.