Återträffen

V'13

Återträffen

The Reunion

Anna Odell
S, 2013
Spielfilme, 89min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Återträffen

Anna Odell
S, 2013
Spielfilme, 89min, OmeU

Mit: 
Anna Odell
Anna
Erik Ehn
Erik
Fredrik Meyer
Fredrik
Kamila Benhamza
Kamila
Mikaela Ramel
Mikaela
Minna Treutiger
Minna
Drehbuch: 
Anna Odell
Ton: 
Jan Alvermark
Kamera: 
Ragna Jorming
Schnitt: 
Kristin Grundström
Musik: 
Stefan Levin

Produktion: 
French Quarter Film SVT,
Dagsljus Filmequipment,
Nordisk Film Shortcut
Weltvertrieb: 
French Quarter Film
Format: 
DCP
Farbe

Was geschieht, wenn man feststellt, dass man als Einzige zu einem Klassentreffen nicht eingeladen wurde? Die bekannte schwedische Künstlerin Anna Odell benützt eine reale Erfahrung, um sich und andere einem Experiment auszusetzen – einem Experiment zwischen Fiktion und Wirklichkeit, Realität und Spiel. Die Wiederholung eines Klassentreffens, die alten Hierarchien und Ausschließungen, die Traumata und Verletzungen, die Gemeinsamkeit und das Außenseitertum, all dies versucht Odell in ihrer Rekonstruktion filmisch zu verlebendigen, nachzuzeichnen und zu verstehen. Und in jeder und jedem von uns werden seltsame Erinnerungen wach.

ANNA ODELL

Geboren 1973 in Stockholm. Studiert am University College of Arts, Craft and Design, sowie am Royal Institute of Art in Stockholm. THE REUNION ist ihr erster Langspielfilm.