Wolf-Eckart Bühler

Regisseur von
LEUCHTTURM DES CHAOS

Geboren 1945, ist ein deutscher Regisseur und Buchautor. Er absolvierte ein Studium der Theaterwissenschaft sowie Philosophie. Ab 1972 war er als Redakteur für die Zeitschrift Filmkritik tätig.
Bühler inszenierte nach einer Reihe von Fernsehdokumentationen (u. a. für den WDR) in den 1980er-Jahren drei Kinofilme. Danach wandte er sich dem Verfassen von Reiseführern zu, u. a. schrieb er den ersten Reiseführer für Vietnam, der 2014 in der zwölften Auflage veröffentlicht wurde. 2015 widmete ihm das Müncher Filmmuseum eine Retrospektive, auf dem Locarno Festival 2018 wurde er für sein Schaffen mit dem "Lifetime Achievement Award" ausgezeichnet. Filme: LEUCHTTURM DES CHAOS (1983, doc), DER HAVARIST (1984), AMERASIA (1986).

Zurück zur Gästeübersicht