Radu Jude

Regisseur von
ŢARA MOARTĂ

Geboren 1977 in Bukarest, studiert Medienkunde. Regieassistent bei Costa Gavras und Cristi Puiu. Sein Kurzfilm THE TUBE WITh A HAT (2006) wird mehrfach ausgezeichnet. Sein erster Langspielfilm THE HAPPIEST GIRL IN THE WORLD (2009) hat bei der Berlinale Premiere.
Weitere Filme: EVERYBODY IN OUR FAMILY (2012), SHADOW OF A CLOUD (2013), IT CAN PASS THROUGH THE WALL (2014). Mit AFERIM! (2015) gewinnt er den Silbernen Bären in Berlin. 2016 inszeniert er mit SCARRED HEARTS (2016, V’16) eine rumänische Version von Thomas Manns «Der Zauberberg».