Michael Kitzberger

Produzent von
ROBOLOVE

Während des Studiums der Geschichte, Philosophie und Filmwissenschaften in Wien erste Arbeiten als Filmpublizist. Ab 1994 Regieassistent und Produktionsmitarbeiter bei Dokumentarfilmen (u.a. EMIGRATION, N.Y.). Nach dem Studienabschluss filmgeschichtliche Forschungsarbeiten, seit 1998 Zusammenarbeit mit Nikolaus Geyrhalter (Buch und Produktionsleitung für ELSEWHERE u.a.). 2003 gründet Michael Kitzberger gemeinsam mit Nikolaus Geyrhalter, Markus Glaser und Wolfgang Widerhofer die Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH. In den letzten Jahren entstanden zahlreiche preisgekrönte und international erfolgreiche Kino- und Fernsehdokumentarfilme (ÜBER DIE GRENZE, UNSER TÄGLICH BROT, 7915KM) sowie der erste Spielfilm der Geyrhalterfilm, DER RÄUBER, für den Michael Kitzberger als Produzent verantwortlich zeichnete und der im Wettbewerb der 60. Berlinale 2010 seine Premiere feierte.
Filme: GEHÖRT, GESEHEN - EIN RADIOFILM (2019, A), ERDE (2019, A), DIE BAULICHE MAßNAHME (2018, A), L'ANIMALE (2018, A), LICHT (2017, A), DAS LEBEN IST BESSER ALS IHR RUF (2017, A), FUTURE BABY (2016, A), DAS LEBEN IST KEINE GENERALPROBE (2016, A), SPIELER (2014, A), MASTER OF THE UNIVERSE (2013, A/D), MICHAEL (2011, A), ABENDLAND (2011, A), DER RÄUBER (2009, A), MEIN HALBES LEBEN (2008, A), 7915 KM (2008, A)

Zurück zur Gästeübersicht