Maria Arlamovsky

Regisseurin von
ROBOLOVE

Arbeitet und lebt mit ihrer Familie in Wien. Studierte Metallgestaltung und Kleinplastik in Frankreich, Film und Interkulturelle Kompetenz in Österreich. Konzeption und Organisation mehrerer Filmschauen zum Thema Frauenkörper. Eigene Dokumentarfilmarbeiten ab 1998.
Filme: FUTURE BABY (2016, A), EINES TAGES, NACHTS (2008, A), LAUT UND DEUTLICH (2002, A), ANGST HAB’ ICH KEINE, ABER LEID TU ICH MIR JETZT SCHON (1998, A)

Zurück zur Gästeübersicht