Billy Roisz

Regisseurin von
AQUAMARINE
STYX
SURGE

Billy Roisz wurde 1967 in Wien geboren. Seit den 90er Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Video und Soundperformance und gehört seitdem zu den fixen Größen in der experimentellen Szene Österreichs. Ihr Schaffen konzentriert sich dabei vor allem auf die Verbindungen und Differenzen zwischen visueller und auditiver Wahrnehmung. Ihre Arbeiten werden auf zahlreichen internationalen Festivals ( Berlinale, Biennale Sao Paulo, etc.) und in renommierten Galerien und Museen wie dem Tate Modern und dem Centre Pompidou präsentiert.

Zurück zur Gästeübersicht