Agustina Muñoz

Agustina Muñoz
Schauspielerin in
VIOLA

Neben dem Schauspiel untersucht sie ihre Ausdrucksmöglichkeiten als Dramaturgin, Regisseurin und Schriftstellerin. Für ihr erstes Textbuch gewinnt sie mit 21 Jahren einen Wettbewerb des argentinischen Instituto Nacional del Teatro – noch bevor sie 2009 ihr Studium an der Facultad de Comunicación der Universidad Austral de Chile absolviert. Im Jahr 2011 erwirbt sie in Madrid im Rahmen des Festival Escena Contemporánea eine Auszeichnung als innovative Stückeschreiberin für ihr Werk Neón.