Albert Serra

Regisseur von
ROI SOLEIL

Albert Serra wurde 1975 in Banyoles, Girona, Katalonien, Spanien geboren. Er ist Regisseur und Autor der folgenden Filme (Auswahl): HONOR DE CAVALLERIA (HONOUR OF THE KNIGHTS, 2006), EL CANT DELS OCELLS (BIRDSONG, 2008), ELS NOMS DE CRIST (THE NAMES OF CHRIST, 2011), EL SENYOR HA FET EN MI MERAVELLES (LORD WORKED WONDERS IN ME 2011), HISTÒRIA DE LA MEVA MORT (STORY OF MY DEATH, 2013), LA MORT DE LOUIS XIV (2016). Albert Serra wurde als Dozent in zahlreiche Museen, Universitäten und Kulturzentren vor allem in Frankreich, aber auch in Spanien, der Schweiz, Italien und den USA eingeladen, wo er seine Arbeiten unter anderem an den Universitäten von Harvard, Yale, Philadelphia, CalArts, New Museum, etc. gezeigt hat.