ZWICKEL AUF BIZYCKEL

V'11

ZWICKEL AUF BIZYCKEL

Kollektiv / Reinhard Kahn, Michel Leiner
BRD, 1969, 1997
Spielfilme, 85min, OmeU

ZWICKEL AUF BIZYCKEL

Kollektiv / Reinhard Kahn, Michel Leiner
BRD, 1969, 1997
Spielfilme, 85min, OmeU

Mit: 
Roswitha Balzer
Doris
Viktor Huber
Robert
Gabi Weber
Lieselotte
Sabine Ebner
Wiebke
Ruth Goldstein
Maria Staudacher
Wirt der Gaststätte «Seeacker»
Herr Staudacher
Frau Balzer
Doris’ Mutter
Burkhard Stein
Anwalt
Ciro Apostolico
Steward
Irmgard Gerecht
Doris’ Freundin
Mit: 
Stimme
Frau Guder
Stimme
Norbert
Stimme
Gudrun Idekeit
Stimme
Arbeiter aus Höchst
Drehbuch: 
Reinhard Kahn
Michel Leiner
Kamera: 
Rolf Scheimeister
Pavel Schnabel

Produktion: 
Epplwoi Motion Pictures Reinhard Kahn Filmproduktion
Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Doris ist Kindergärtnerin und soll ein vierjähriges Kind zu dessen Eltern bringen – nach Afrika; Robert, der schielende Hilfsarbeiter, wiederum glaubt, dass alles anders wird, wenn er sich das Auge operieren lässt; und Ivo Robić singt – manchmal – dazu. Zwickel auf Bizyckel entstand aus demselben Materialkonvolut wie Am Ama Am Amazonas , konnte aber aus vielerlei Gründen erst rund drei Dekaden später vollendet werden. Und wird dadurch zu einer Flaschenpost aus jenen Jahren, da man sich in der BRD noch zu spinnen und träumen traute.