Special: Carmen Cartellieri

Die Würghand

Cornelius Hintner
AUT 1920
75min
V'17

Die Cartellieri als betörend gefährliche Femme fatale: Rose ist liiert mit dem Schmuggler Toni, sehnt sich aber nach einem luxuriöseren Lebensstil. Die Verehrer stehen Schlange, nicht ahnend, dass Rose rein den eigenen Vorteil im Sinn hat und nicht nur gebrochene Herzen hinterlässt. Doch sie hat die Rechnung ohne den reichen Weingutbesitzer Hannes gemacht, dessen Familie die «Würghandsippe» genannt wird, und ihr skrupelloses Verhalten wird ihr zum Verhängnis. Die «Neue Kino Rundschau» bescheinigte dem Regisseur und Cartellieri-Entdecker Cornelius Hintner seinerzeit «fachmännisches Verständnis und künstlerischen Geschmack».

Live-Musik: Juergen Berlakovich & Ulrich Troyer

Credits
  • Eugen Preiss
  • Viktor Kutschera
  • Carmen Cartellieri
  • Hugo Werner-Kahle - Hannes
  • Adolf Weisse
  • Hans Rhoden
  • Cornelius Hintner
  • Rudolf Mayer (d. i. Rudolph Maté)
Carmen-Cartellieri- Produktion, Wien
35 mm
Related Movies