Tribute: Will Ferrell

Stranger Than Fiction

Marc Forster
USA 2006
113min
V'13

Ein cleverer Irrwitz, der fast den Hirnwindungen von Drehbuchgenie Charlie Kaufman entsprungen sein könnte: Der Alltag des Steuerbeamten Harold Crick (Ferrell) läuft in einer sekundengenau verplanten Routine ab, die fundamental gestört wird, als er durch eine Stimme aus dem Off erfährt, dass er eigentlich eine Romanfigur ist und sterben soll. Statt sadistischer Schwarzhumor- Fantasien entwickelt Regisseur Forster daraus eine angeschrägte Tragikomödie über den Ausbruch eines Mannes, in der das Herz über Konsequenz und das Leben über die Kunst triumphiert.

Credits
  • Will Ferrell - Harold Crick
  • Maggie Gyllenhaal - Ana Pascal
  • Emma Thompson - Karen Eiffel
  • Dustin Hoffman - Professor Jules Hilbert
  • Queen Latifah - Penny Escher
  • Tony Hale - Dave
  • Zach Helm
  • Geoffrey G. Rubay
  • Roberto Schaefer
  • Matt Chesse
  • Britt Daniel
  • Brian Reitzell
  • Kevin Thompson
  • Frank Fleming
Columbia Pictures, Mandate Pictures, Three Strange Angels, Crick Pictures, Ebeling Group
Sony Pictures
Sony Pictures
35 mm
col
Related Movies