Spielfilme

THE STRAIGHT STORY

David Lynch
USA 1999
111min
V'99

In The Straight Story schickt Lynch seinen greisen Hauptdarsteller Richard Farnsworth auf eine denkwürdige Reise: Frei nach der wahren Geschichte des 73jährigen Alvin Straight bricht er eines Tages auf, um seinen Bruder Lyle, mit dem er lange  verfeindet war, zu besuchen. Daß dieser Bruder gut 500 Kilometer weit entfernt wohnt, ist in Amerika keine Seltenheit. Alvin, fast blind und gehbehindert, muß die Distanz jedoch mit einem alten Rasenmäher-Traktor, der höchstens auf acht km/h beschleunigt, bewältigen. Zum Country-Score von Angelo Badalamenti begibt sich dieses langsamste Roadmovie aller Zeiten letztlich doch sehr bewußt in Nachbarschaft zu Lynchs bisherigen Provinz- und Vorstadtalpträumen, Kameramann Freddie Francis sorgt in unaufdringlicher Stilisierung dafür, daß kleinste Begegnungen am Straßenrand zu lichtdurchfluteten Gegeninterpretationen der bei Lynch sonst geradezu dämonisierten Natur werden. (Claus Philipp)
Lynch meidet jede Bizarrerie, jeden sinistren Schlenker. Die Kamera fixiert zwar gelegentlich den Mittelstreifen der Straße wie in Lost Highway und schwebt in der Anfangssequenz in den Vorgarten wie in Blue Velvet, doch allenfalls in manchen der Fotos und Zeichnungen von Lynch glaubt man, ein fernes Echo der Welt von The Straight Story zu spüren. Der Film läßt den wortkargen alten Mann unterwegs ganz normale Provinzler treffen, mit zehn Stundenkilometern über schnurgerade Straßen durch endlose Kornmeere fahren und seine rührende Sturheit gegen alle Widrigkeiten triumphieren. Wenn Alvin am Ende mit seinem Bruder vor dessen schäbigen Haus auf der Terrasse sitzt, richtet die Kamera den Blick in den Himmel, damit man die Tränen in den zerfurchten, stoppelbärtigen Gesichtern nicht sieht. Und das ist gut so, weil einem vor lauter Wasser in den Augen der Blick verschwimmt. (Peter Körte)
 

Credits
  • Richard Farnsworth - Alvin Straight
  • Sissy Spacek - Rose Straight
  • Harry Dean Stanton - Lyle Straight
  • John Roach
  • Mary Sweeney
  • Patrick Giraudi
  • Freddie Francis
  • Mary Sweeney
  • Angelo Badalamenti
  • Jack Fisk
  • Patricia Norris
Picture Factory

Le Studio Canal+

Constantin-Film
35 mm
col
Related Movies