Rat Race

V'15

Rat Race

Valentin Hitz
A, 1998
60min, dOmeU

© Viennale © Viennale

Rat Race

Valentin Hitz
A, 1998
, 60min, dOmeU

Mit: 
Haymon Maria Buttinger
Proschat Madani
Roman Kaminski
Drehbuch: 
Valentin Hitz
Kamera: 
Martin Gschlacht
Schnitt: 
Torsten Heinemann
Musik: 
Heinz Ditsch
Bruno Pisek
Ausstattung: 
Heinz Holzmann

Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Wien in der nahen Zukunft ist ein gesellschaftlich marodierender Moloch, in dem Drogen- und Organhandel das große Geschäft bedeuten, dem kein Gesetz mehr einen Riegel vorschiebt. Der Glücksspieler Kater hält sich über Wasser, indem er mit Gehirnen handelt – und mit Erinnerungen. Aber: Sind Erinnerungen synonym mit der Persönlichkeit eines Menschen? Als Katers Ex-Freundin Maria droht, selbst als Ware unter dem Messer zu landen, gewinnt die Antwort auf diese Frage für ihn eine ganz neue Bedeutung.

Vorfilm: THE SHAMAN 2015, Marco Kalantari, 18 Min

Valentin Hitz
Geboren 1969 in Stuttgart. Aufgewachsen in der Schweiz. Studium an der Wiener Filmakademie. 1995 ensteht sein vielbeachteter Kurzfilm SEEMANNSBEGRÄBNIS. RAT RACE ist sein Diplomfilm. 2003 entsteht der Langfilm KALTFRONT.