Person To Person

V'17

Person To Person

Dustin Guy Defa
USA, 2017
Spielfilme, 84min, OF

© Viennale © Viennale © Viennale

Person To Person

Dustin Guy Defa
USA, 2017
Spielfilme, 84min, OF

Mit: 
Abbi Jacobson
Claire
Michael Cera
Reporter
Tavi Gevinson
Wendy
Bene Coopersmith
Bene
George Sample III
Ray
Isiah Whitlock Jr.
Buster
Drehbuch: 
Dustin Guy Defa
Ton: 
Dan Bricker
Kamera: 
Dustin Guy Defa
Schnitt: 
Dustin Guy Defa
Musik: 
Jessica Berndt

Produktion: 
Forager Films
Bow and Arrow entertainment
Sailor Bear
Park Picture
Weltvertrieb: 
Celluloïd Dreams
Format: 
35 mm
Farbe

Es heißt, dass es acht Millionen Geschichten in der Naked City New York gibt. Einige davon werden in diesem Film erzählt: ein Musikfreak auf der Suche nach Charlie-Parker-Platten, Boulevard-Journalisten auf der Suche nach einer Story, Teenager auf der Suche nach Liebe. Auf diese Weise entsteht eine polyphone Narration, die sich wie ein Fresko vor dem Hintergrund der New Yorker Skyline abhebt. Filmemacher Defa webt seine kleinen Alltagserzählungen, in die selten gehörte, coole Soul-Nummern interpoliert werden, so geschickt ineinander, dass die Fragmente am Ende ein Sittenbild eines zeitgenössischen metropolitanen Bewusstseins ergeben.

In Anwesenheit von Dustin Guy Defa.

Dustin Guy Defa
Geboren 1978 in Salt Lake City, Utah. Er dreht mehrere Kurzfilme, darunter FAMILY NIGHTMARE (2011), ein Film voll grimmigem Humor, den er aus Dutzenden Stunden Familien-Homemovies kompiliert. Sein aktueller Film PERSON TO PERSON geht auf den gleichnamigen Kurzfilm (2014) zurück, den Guy Defa recht frei erweitert hat. Weitere Filme, u.a.: JITTERBURG (2008), BAD FEVER (2011), GOD IS AN ARTIST (2015)